© Pfarrgemeinde St. Georg Hiddingsel
Gemeindewallfahrt nach Telgte
Bereits zum fünften Mal in Folge fand am 18. September 2016 für die Gemeinden St. Georg Hiddingsel und St. Pankratius Buldern die Wallfahrt nach Telgte statt.

Die Fußpilger waren ab Hiddingsel mit Pfarrer Hempelmann als erstes unterwegs. Sie starteten früh morgens um 5.15 Uhr. Eine andere Gruppe Fußpilger legte den Weg ab der St. Mauritz-Kirche Münster zurück und die Buspilger mit Daniel Breitkopf starteten um 13.00 Uhr ab Buldern. In diesem Jahr waren auch viele Kommunionkinder dabei. Um 8.15 Uhr trafen sich die Radpilger in Hiddingsel.

In der St. Georg Kirche wurden wir mit dem Reisesegen, auf die Wallfahrt eingestimmt. Das Wallfahrtsthema „Selig, die Frieden stiften“ (Mt. 5,9) begleitete uns auf der gesamten Strecke.
Bei angenehmen Wetterbedingungen ging es unter der Führung von Ludger Heilenkötter die Dortmunder-Ems-Kanal- Route entlang. An der Station „Haus Lütkenbeck“ wurden Fürbitten für eine friedfertige Welt gehalten. Zur Mittagszeit kehrten wir in den Landgasthof „Pleister Mühle“ ein. Hier waren schon die Fußpilger aus Münster Mauritz eingetroffen.
Nach der Mittagspause führte uns der Weg weiter Richtung Telgte und an der Station am Wegkreuz erinnerten Maria Schlautmann und Hedwig Winkler erneut an das Reisethema.
„Frieden und Verantwortung für die Welt wünschen wir uns immer und überall.“
In Telgte angekommen, trafen wir uns mit den Buspilgern und gingen gemeinsam den Kreuzweg. Daniel Breitkopf hatte zu jeder Station medidative Texte vorbereitet.
Gemeinsam mit der Pilgergruppe aus Bockum-Hövel wurde ein Abschlussgottesdienst gefeiert. Die Rückfahrt aller Wallfahrtsteilnehmer erfolgte mit Bussen.

Nach einem so schönen Tag freuen sich schon alle Teilnehmer auf die nächste Wallfahrt am 3. Sonntag im September 2017.
Bericht und Fotos: Hedwig Winkler
Gemeindeversammlung
Die Gemeindeversammlung am Sonntag, 4. September, begann um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Dorfschmiede in Buldern.
Anschließend wurden die 7 Leitsätze, die nach der letzten Gemeindeversammlung erstellt wurden, in Gruppenarbeit diskutiert, Ziele und Kozepte erarbeitet und die Ergebnisse vorgetragen.

Die 7 Leitsätze lauten:

Wir sind Christen,
• deshalb sind wir für alle da.
• deshalb ist uns jeder wichtig - auch du!
• deshalb erzählen wir dir von Gott.
• deshalb teilen wir Freude und Leid der Menschen.
• deshalb verbindet uns die Taufe mit allen Christen.
• deshalb wagen wir Neues.
• deshalb kannst du dich bei uns zu Hause fühlen.

Mach mit!

30 Jahre Mutter-Kind-Gruppe in St. Georg
Das Jubiläum beginnt mit einem Familiengottesdienst um 9.30 Uhr in der Kirche.
Anschließend wird rund um das Pfarrheim St. Georg gefeiert. Es gibt viele Attraktionen und Auftritte der Kinder. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bei hoffentlich gutem Wetter sind alle herzlich eingeladen, an diesem Jubiläum teilzunehmen. Besonders eingeladen sind die ehemaligen Teilnehmer der Mutter-Kind-Gruppe!


Herzliche Einladung an ALLE!
Wir freuen uns auf Sie!!!!!

Das Vorbereitungs-Team der Mutter-Kind-Gruppe
© Pfarrgemeinde St. Georg Hiddingsel
Home Ansprechpartner Gremien Gottesdienste Dienstpläne Gruppen Einrichtungen Partnergemeinde Augenblick mal ... Bildergalerie Links Kontakt Impressum
Hilfe für
den Kongo
Publicandum

Das aktuelle Publicandum finden Sie hier oder in den Auslagen in der Kirche.







Das Publicandum wird jede Woche aktualisiert, außer in den Sommerferien.
Sie finden dort die Gottes- dienstordnung und Hin- weise auf aktuelle Termine und Veranstaltungen in der Gemeinde.



09:00 - 12:00 Uhr
17:30 - 18:30 Uhr
09:00 - 11:00 Uhr
17:30 - 18:30 Uhr
Öffnungszeiten Pfarrbüro

Die.

Do.




Kontakt

Kath. Pfarrgemeinde
St. Georg Hiddingsel
Neustraße 34
48249 Dülmen

Tel.  02590 / 853
Fax. 02590 / 945058